Phase 1: Analyse

  • Ermittlung des Eingangswerts (Status Quo)
  • Grundlagenermittlung
  • Machbarkeitsstudie
  • Beauftragung von Gutachten und deren Auswertung (z. B. Altlasten, Schall, usw.)
  • Markt- und Standortanalyse
  • Untersuchung von Entwicklungsoptionen
  • Abschätzung nutzungsspezifischer Marktchancen
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtung der Optionen (Developmentberechnung)
  • Erarbeitung einer Handlungsempfehlung

zurück